www.pluspunkt-gottesdienst.de



Feedback :: Home;



   ...der etwas andere Gottesdienst!

www.ev-kirche-muenchingen.de
Ev. Kirchengemeinde
Münchingen
 Home
 PlusPunkt
 Termine &  Themen
   + 2021
   + 2020
   + 2019
   + 2018
   + 2017
   + 2016
      * 25.09.
      * 24.07.
      * 05.06.
      * 06.03.
      * 24.01.
   + 2015
   + 2014
   + 2013
   + 2012
   + 2011
   + 2010
   + 2009
   + 2008
   + 2007
   + 2006
   + 2005
   + 2004
 Team
 Pinnwand
 Kontakt

Der Pluspunkt-Gottesdienst vom
6. November 2016

Thema: "Vater im Orient"

Referent:

Yassir Eric, Leiter Europ. Institut für Migration und Islamfragen



Yassir berichtete von der Flüchtlingsarbeit und seinen Reisen in den Nahen Osten.
In der Predigt zeigte er dann auf, wie die Geschichte vom verlorenen Sohn (Lukas 15,11-32) im orientalischen Kontext zu verstehen ist.
Die orientalische Kultur ist eine Ehr-Kultur, bei der die Ehre der Familie das höchste Gut darstellt. Der Vater in unserer Geschichte wird durch seine beiden Söhne mehrfach entehrt: Der Jüngere erklärt ihn für tot, indem er sein Erbe einfordert, verprasst das Familienerbe, hängt sich verarmt an einen Ausländer und lebt bei dessen Schweinen...
Der Ältere, indem er als Gastgeber das Willkommensfest verlässt, dem Vater unberechtigte Vorwürfe macht und seine Kindschaft nicht lebt. Der Vater in der Geschichte zeigt viel Liebe und Geduld und unterscheidet sich sehr von einem Patriarchen im Orient.
Das zeigt sich unter anderem daran, dass er den Jüngeren nicht verstösst, sondern nach ihm Ausschau hält, dass er sogar ihm entgegen rennt, ihn wieder als Sohn annimmt und ihm seine Würde zurückgibt.
Jesus zeigt mit dieser Geschichte ein neues Bild von Gott auf: Gott als Vater lässt auch uns unsere eigenen Wege gehen und dennoch warteter auf jede(n) von uns.


Predigt:

Die Predigt wird nicht auf der Hompage veröffentlicht. Sie ist beim PlusPunkt-Team zu bekommen.

Bilder:

(durch Anklicken kann man die Bilder vergrößern)
01
02
03
04




> zurück


Inhalte, Bilder, ...
Ev. Verbundkirchengemeinde Münchingen-Kallenberg  Anzahl Besucher seit 1.8.2004: 623560
Impressum